Notenwerte

Um die Länge /. Dauer eines Tones festzulegen, gibt es folgende Notenzeichen:

Ganze Note:

b0005.gif (83 Byte)

leerer Notenkopf

Halbe Note:

b0006.gif (139 Byte)

leerer Notenkopf mit Hals

Viertel Note:

b0007.gif (140 Byte)

voller Notenkopf mit Hals

Achtel Note:

b0008.gif (178 Byte)

voller Notenkopf mit Hals
und einem Fähnchen

Sechzehntel Note:

b0009.gif (203 Byte)

voller Notenkopf mit Hals
und zwei Fähnchen

Zweiunddreißigstel Note:

b0010.gif (234 Byte)

voller Notenkopf mit Hals
und drei Fähnchen

Die Notenwerte stehen in folgendem Verhältnis zueinander:

Rhythmus

 

 

Punktierte Noten:

Steht rechts neben einer Note ein Punkt, so wird die Note um die Hälfte ihres Wertes verlängert:

b0011.gif (91 Byte)

Ganze Note + Halbe Note = 6/4

b0012.gif (146 Byte)

Halbe Note + Viertel Note = 3/4

b0013.gif (147 Byte)

1/4 Note + 1/8 Note = 3/8

b0014.gif (185 Byte)

1/8 Note + 1/16 Note = 3/16

 


 

Die Triole

Als Triole bezeichnet man eine Gruppe von drei Tönen mit der Zeitdauer von jeweils zwei ihres Wertes:

b0015.gif (1788 Byte)

b0016.gif (1776 Byte)

b0017.gif (1716 Byte)

 


Pausenwerte

Ganze Pause:

b0018.gif (172 Byte)

Halbe Pause:

b0019.gif (168 Byte)

Viertel Pause:

b0020.gif (223 Byte)

Achtel Pause:

b0021.gif (212 Byte)

Sechzehntel Pause:

b0022.gif (235 Byte)

Zweiunddreißigstel
Pause:

b0023.gif (267 Byte)

Wie bei den Notenzeichen kann auch bei den Pausenzeichen ein Punkt neben diesem stehen. Auch hier wird der Wert der Pause um die Hälfte ihres Wertes verlängert:

b0024.gif (132 Byte)

= Ganze Pause + Halbe Pause = 6/4

b0025.gif (135 Byte)

= Halbe Pause + Viertel Pause = 3/4

b0026.gif (178 Byte)

= Viertel Pause + Achtel Pause = 3/8

 

 

Treten für ein Instrument mehrere Pausen hintereinander auf, so verwendet man folgendes Zeichen:

b0027.gif (759 Byte)

Die Ziffern über dem Pausenzeichen bedeutet die Anzahl der Takte.