MENUETT:

 

Ursprünglich höfischer Schreittanz im langsamen 3/4 Takt, A-B oder A-B-A

 

Als Tanz- und Kunstmusik: 3. Satz in Sonaten, Sinfonie, in Suiten, Streichquartetten

 

HB: 

Bach: Menuett aus Notenbüchlein für A.M.Bach : A: :B: Original und Carlos

            Menuett aus h-Moll Suite, Original und Carlos

Mozart:  Menuett aus Sinfonie D-Dur KV 385

 

Ab Klassik 3-teilig: Menuett - Trio – Menuett

 

Trio als Kontraststück in der Mitte, in Dominanttonart, anderen Charakter, ursprünglich nur 3 Instrumente

f - p - f Effekt

 

 

Menuett aus Serenade "Eine kleine Nachtmusik KV 525, Original und Swingle Singers

 

A: a b a

B: a b a

A: a b a

 

Swingle Singers Version von Mozart - Serenade "Eine kleine Nachtmusik" - Menuett

 

Mozart: Menuett aus Sinfonie D-Dur Nr.35 "Haffner-Sinfonie" KV385

 

Bach: aus Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach - Menuett G-Dur

           Version: Jacques Louissier Trio

           Version von Wendy Carlos mit Synthesizer

 

            Menuett aus h-Moll Suite - Wendy Carlos

            Menuett aus h-Moll Suite - Orchester

SCHERZO:

 

ersetzt ab 1800 das Menuett in Sonaten und Sinfonien. Rhythmischer und aggressiver als Menuett.

 

HB: Beethoven: • Scherzo aus Sinfonie Nr. 3