MARSCH :

 

 

Gebrauchsmusik:

Volksmusik, Umzüge, Feste am Land, Militärmusik, Sportveranstaltungen.

 

Kunstmusik:

 

stilisierte Form, (nicht mehr zu ursprünglichen Zweck)

Als Stilmittel. Effekt in Kunstmusik, Parodie (z.B. mit Cembalo).

 

HB:

Mein Tirolerland

Radetzkymarsch:  Johann Strauß Vater. Teile: A - B - A

Bach: Marsch aus Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach: Original und

           Version von Wendy Carlos / Synthesizer

Tschaikowsky: Marsch aus Nussknackersuite:    A - B - A      Der A-Teil ist wiederum in a -b-a unterteilt

Strawinsky: Königsmarsch aus „Geschichte vom Soldaten“:

                     Marsch des Soldaten

                     Marsch in C für Klavier

Prokofieff: Marsch

Trauermarsch aus New Orleans